Autor: Christoph Willenbrink

Christoph Willenbrink

Über Christoph Willenbrink

hat veröffentlicht 10 Beiträge

Christoph Willenbrink, Jahrgang 1963, geboren in Beckum/Westfalen, seit der Jahrtausendwende bei der NORDSEE-ZEITUNG als Nachrichtenchef, seit 2006 auch als stellvertretender Chefredakteur. Seine journalistische Schwerpunkte im Alltag sind die Innen- und Sozialpolitik sowie Wirtschaft und die Koordination der regionalen Themen.

Roger Cicero mit 45 Jahren gestorben

Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist tot. Der 45-Jährige sei bereits am vergangenen Donnerstag an einem Hirninfarkt im Kreise seiner Familie gestorben, wie sein Management am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Der Sänger hatte im November wegen eines akuten Erschöpfungssyndroms mit Verdacht auf Herzmuskelentzündung seine Konzerttermine bis Ende 2015...

Urlaub 2016: Reisebranche spürt Terror-Folgen

Die Angst vor Terror und die Flüchtlingskrise belasten die deutsche Reisebranche. „Insgesamt liegt der deutsche Reisemarkt im Minus bei den Buchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum“, sagte Tui-Deutschland-Geschäftsführer Oliver Dörschuck der „Welt am Sonntag“ kurz vor der weltgrößten Reisemesse ITB, die am Mittwoch in Berlin beginnt. „Das liegt vor...

Ölpreise setzen wieder zur Talfahrt an

Die Fördermengen bleiben hoch – die Ölpreise fallen wieder. Das kann sich auch auf die Kreditwürdigkeit der Ölkonzerne auswirken und am Ende viel Geld kosten. Der Ifo-Geschäftsindex fiel genauso wie das Börsenbarometer Dax. Die Aussicht auf ein weiter starkes Angebot aus dem wichtigen Ölförderland Saudi-Arabien setzte die Ölpreise...