Anzeige

Leherheide: Betrunkener Fußgänger verursacht Auffahrunfall

Weil ein betrunkener Fußgänger plötzlich über die Straße gelaufen ist, kam es am Dienstagnachmittag in Leherheide zu einem Auffahrunfall. Drei Autos waren betroffen.

Plötzlich läuft der Mann über die Straße

Die drei Autos standen auf der Linksabbiegerspur der Hans-Böckler-Straße und warteten auf das Grünlicht der Ampel. Als sie umsprang, setzten sich die Fahrzeuge in Bewegung, um auf die Cherbourger Straße in Richtung Autobahn abzubiegen. In diesem Moment überquerte der 57-jährige Fußgänger die Straße.

Autos aufeinander geschoben

Während die ersten beiden Fahrzeuge noch abbremsen konnten, fuhr der dritte Wagen auf und schob den zweiten auf dessen Vordermann. Die Sachschäden blieben gering. Verletzte gab es nicht.

Mehr Nachrichten aus Bremerhaven, dem Cuxland und der Welt lest Ihr auf unserer Startseite.

Mehr auf nord24:
Kein Internet in Surheide: Autofahrer zerstört Verteilerkasten