Anzeige

Die Polizei warnt: Anrufer geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Aktuell kommt es auch im Landkreis Cuxhaven wieder vermehrt zu Anrufen von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern, die am Telefon behaupten, der Rechner des Angerufenen müsste dringend repariert werden. Bei den Tätern handelt es sich jedoch nicht um einen Service von Microsoft.

Der beste Schutz: Sofort auflegen

Microsoft führe solche Anrufe nicht durch, so die Polizei. Wer einen solchen Anruf bekommt, sollte das Gespräch sofort beenden. Die Anrufer wollen Zugriff auf die heimischen Computer erhalten. Wenn es in dem Gespräch um Überweisungen, Onlinebanking oder Kreditkartendaten ging, müsse schnellstmöglich die Bank informiert werden. Die Polizei rät in solchen Fällen außerdem, Anzeige zu erstatten.

Zugangsdaten ändern

Besondere Vorsicht sollte auf den Bereich E-Mails gelegt werden: Haben die Betrüger auch Zugriff auf das Mailkonto erhalten, müssen die Zugangsdaten dort umgehend geändert werden.