Anzeige

Kleber am Türgriff: Frau kann Autotür nicht mehr loslassen

Wie erst jetzt bekannt wurde, mussten Feuerwehrleute am vergangenen Freitag in Cuxhaven eine Frau vom Türgriff ihres Autos trennen. Unbekannte hatten ihn zuvor mit einer stark haftenden Substanz präpariert.

Die Hand klebt am Türgriff fest

„Vermutlich handelt es sich dabei um Sekundenkleber“, sagte eine Polizeisprecherin und bestätigte einen Vorfall, der am Wochenende bereits in den sozialen Netzwerken die Runde gemacht hatte. In der Pregelstraße hatte die Frau ihren Dienstwagen geöffnet und merkte beim Einsteigen, dass sie nicht mehr vom Türgriff loskam.

Ein Lösungsmittel ist die Rettung

Rettungskräfte mussten den Griff abmontieren und ihn dann mithilfe eines Lösungsmittels von der Hand der 43-Jährigen trennen. Werden die Täter ermittelt, müssen sie sich wegen Körperverletzung verantworten und vermutlich auch für den entstandenen Sachschaden in Höhe von 500 Euro aufkommen. (kop/cn)