Anzeige

Seltsames Hobby: Zwerggarnelen faszinieren Christian Lenz

Christian Lenz aus Geestemünde züchtet seit ein paar Jahren Zwerggarnelen – und das mit Erfolg.

Die Krebstierchen zeigen eine große Artenvielfalt. Das fasziniert den jungen Mann aus Geestemünde. „Und ich mag das Gewusel im Becken“, sagt der 22-Jährige. Deshalb hat er anfangs seine Schützlinge stundenlang beobachtet.

Auszeichnung für die besten Zwerggarnelen

Seine besten Tiere gehören zur Gattung Neo-Caridina. Mit ihrem intensiven Orange haben sie die Wertungsrichter bei einem großen Championat in Stuttgart-Sindelfingen überzeugt. 150 Aquarien waren dort aufgebaut. Lenz wurde auf Anhieb Sieger.

Ein ganzer Aquarium-Schrank steht im Zimmer

Er hat hunderte Zwerggarnelen zu Hause in seinem Zimmer. Für sie hat er eigens einen Aquarium-Schrank gebaut. Die Tiere haben verschiedene Farben und Farbzeichnungen. Besonders aufpassen müsse man mit dem Wasser, sagt der junge Züchter.

Mehr auf nord24:
Miese Bilanz der Dorumer Fischer: In der Nordsee werden die Krabben knapp
Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.