Anzeige

Neues Windrad an der Geeste

Ein neues Windrad soll in diesem Jahr in der Geesteniederung entstehen. Bauherr ist GefuE GmbH & Co. Geeste-Wind KG.

Die verspricht sich eine Stromausbeute von 9,4 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr. Damit ließen sich nach Angaben des Betreibers rund 2700 Vier-Personen-Haushalte versorgen.

Windrad hat eine Höhe von 176 Metern

Die Genehmigung für das neue Windrad liegt vor. Es soll in der zweiten Jahreshälfte gebaut werden. Ausgesucht wurde eine weiterentwickelte Senvion-Anlage. Die Gesamthöhe beträgt 176 Meter.

Naturschützer sprechen von Windpark

Es ist das siebte Windrad östlich der Autobahn. Naturschützer kritisieren, dass in Bremerhaven Windenergieanlagen regelmäßig per Einzelgenehmigung zugelassen werden. An der Geeste sei mittlerweile ein Windpark entstanden.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.