Anzeige

Schierholz: Unter Drogen gegen einen Baum gekracht

Ein 26 Jahre alter Mann ist am Samstag im Ortsteil Schierholz gegen ein Baum gefahren. Er hatte gegen 13.50 Uhr die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. 

Kurze Ablenkung

Er sei beim Reinfahren in die Kreuzung kurz abgelenkt gewesen, gab er an. Er kracht gegen einen Baum.  Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ordnete die Polizei eine Blutentnahme an. Andere Fahrzeuge oder Personen waren nicht beteiligt. Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Auto muss abgeschleppt werden

Die Polizei ermittelt wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss. Das beschädigte Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Ermittlungen dauern an, nach ersten Erkenntnissen ist der 26-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.