Anzeige

Vorsicht, Blitzeis! Unwetterwarnung für Bremerhaven und das Cuxland

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Sonnabend, 7. januar, eine Unwetterwarnung für Bremerhaven und das Cuxland herausgegeben.

Blitzeisgefahr in der Region

Von der Nordsee her geht im Tagesverlauf der leichte Schneefall im Landesinneren langsam in Regen und Sprühregen über. Daher besteht Unwettergefahr durch Glatteis bzw. überfrierende Nässe.

Unwetterwarnung bis 18 Uhr

Die Unwetterwarnung gilt ab sofort bis mindestens um 18 Uhr. Auch in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein müssen sich Autofahrer und Fußgänger auf erhebliche Glätte einstellen.

Tipps vom ADAC

Der ADAC rät Autofahrern daher, sich Decken und warme Getränke mitzunehmen und sich gegebenenfalls auf glättebedingte Staus einzustellen. In regelmäßigen Abständen sollen Autofahrer zudem Bremstests durchführen, um zu prüfen, ob die Straße glatt ist.

Christoph Käfer

Christoph Käfer

zeige alle Beiträge

Christoph Käfer, Jahrgang 1988, ist gebürtiger Hildesheimer und hat dort Politik und Wirtschaft sowie Journalismus und Medienwirtschaft in Kiel studiert. Er hat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag volontiert, anschließend als Redakteur in Flensburg gearbeitet und unterstützt nun die Nordsee-Zeitung und nord24 als Online-Redakteur.