Anzeige

Filmreife Verfolgungsjagd: Kinder reißen vor Eltern aus

Spektakuläre Szenen haben sich am Montag in der Grafschaft Bentheim abgespielt. Grund dafür war eine von einer Familie nicht gewollte Beziehung zwischen einem jungen Paar.

Verfolgung von Köln bis Niedersachsen

Weil sie die Beziehung zwischen einem 19 Jahre alten Mann und seiner 18 Jahre alten Freundin nicht duldeten, haben die Eltern des jungen Mannes das Pärchen von Köln bis nach Niedersachsen verfolgt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Mutter greift ins Lenkrad

In Bad Bentheim traf die Mutter zufällig auf den Wagen ihres Sohnes und wollte den jungen Mann aus dem vor einer Ampel wartenden Wagen herausziehen. Dieser sei in Panik geraten und habe Gas gegeben, sagte der Polizeisprecher. Weil die Mutter ins Lenkrad gegriffen habe, seien mindestens drei Autos beschädigt worden.

Mehrere Beinahe-Zusammenstöße

Daraufhin startete die Verfolgungsfahrt zwischen Schüttorf und Bad Bentheim, bei der es fast zu Zusammenstößen mit anderen Autos kam. Die Jagd endete auf dem Hof der Polizeidienststelle.

Polizei schreibt fleißig Anzeigen

Die Eltern hätten nicht einsehen können, dass die volljährigen jungen Leute ihren Aufenthaltsort und Lebenspartner frei wählen können, so der Polizeisprecher. Gegen mehrere der Beteiligten werden nun Strafverfahren wegen Bedrohung und Straßenverkehrsgefährdung geführt.

Mehr auf nord24:
Geestemünde: Volltrunkener Radfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei