Anzeige

Komische Nacht: Sieben Künstler wandern zu ihren Zuschauern

Manche Comedy-Künstler findet man lustig, manche eher weniger. Bei der Komischen Nacht in Bremerhaven ist das kein Problem, denn an diesem Abend sehen die Zuschauer nicht nur einen, sondern gleich sieben Komiker. Und das alles, ohne sich selbst bewegen zu müssen. Stattdessen sind es die Künstler, die von Lokal zu Lokal wandern. Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit. 

Veranstaltung findet zum zehnten Mal statt

Die Komische Nacht feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag in der Seestadt: Zum zehnten Mal ist die Veranstaltung in Bremerhaven zu Gast. Das Atlantic Hotel Sail City, das Lloyd’s, das Pier 6 und die Villa Seebeck sind dabei die Veranstaltungsorte ebenso wie das Restaurant Natusch, die Strandhalle und das Theater im Fischereihafen (TiF). Jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal und wartet auf die wechselnden Künstler.

Auftritt dauert jeweils 25 Minuten

In diesem Jahr sind die Comedians Don Clarke, Gymmick, Hans-Hermann Thielke, Marcelini und Oskar, Nito Torres, Serhat Dogan sowie Thorsten Bär mit dabei.  In jeder der Spielstätten treten dabei fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Los geht es ab 19.30 Uhr.