Anzeige

Guten Morgen! Das bringt der Mittwoch im nord24-Land

Der zweite Tag nach Weihnachten wird sportlich: Die Fischtown Pinguins spielen in Ingolstadt, in der Walter-Kolb-Halle steigt der 27. Weser-Elbe-Cup und die Eisarena lädt zum öffentlichen Eislauf ein.

Wolken schieben sich vor die Sonne

Der gesamte Tag in Bremerhaven bleibt bedeckt. Bei Temperaturen zwischen 7 und 8 Grad bricht aber immer wieder die Sonne durch. Am Abend bleibt die Wolkendecke dann zu und das Thermometer sinkt auf 5 bis 7 Grad. Auch in der Nacht bleibt es bedeckt und das Quecksilber sinkt weiter auf 2 Grad. Der große Wind bleibt zum Glück aus.

Tag zwei beim Weser-Elbe-Cup

Das größte Fußballhallenturnier Norddeutschlands geht am Mittwoch in Runde zwei. Nachdem die Nachwuchskicker bereits am Dienstag in Torlaune waren, werden auch am Mittwoch wieder einige Tore fallen.  Von 9 bis 12 Uhr steht die Vorrunde der uF-Junioren Gruppe 1 an, von 12 bis 15 Uhr die Vorrunde der uF-Junioren Gruppe 2 und von 15 bis 18 Uhr die Vorrunde der uD-Junioren Gruppe 3. Von 18.30 bis 22 Uhr messen sich die U19-U21 im Turnier U21.

Eislaufen in der Bremerhavener Eisarena

Wer sich am Mittwoch die Schlittschuhe umschnallen und Eislaufen will, kann sich auf den Weg in die Eisarena machen. Von 11 bis 13 Uhr gibt es öffentlichen Eislauf. Da könnt Ihr wieder Kringel drehen wie ein Weltmeister.

Fischtown Pinguins wollen in Ingolstadt ihren Platz verteidigen

Etwas professioneller geht es in Ingolstadt zu. Dort spielen die Fischtown Pinguins gegen den ERC Ingolstadt. Unsere Eishockey-Jungs wollen dort ihren Platz unter den besten Zeh verteidigen. Anfangsbully ist um 19.30 Uhr.

Mehr auf nord24:
Toter Wal am Weser-Ufer in Blexen entdeckt
Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Mittlerweile lebt er in Bremerhaven und volontiert seit 2015 bei bei der NORDSEE-ZEITUNG.