Aktuelles

Heikles Manöver um die Mittagszeit

Eigentlich soll die Kaiserschleuse den Hafen vor den schwankenden Wasserständen der Weser abschirmen. Am Montag jedoch öffneten die Techniker der Hafengesellschaft Bremerports alle Tore und ließen das Weserwasser frei in den Hafen schwappen. Sie wollten damit testen, ob auch übergroße Schiffe durch die Schleuse passen. Hafen könnte leerlaufen...

Bremen: Wilde Verfolgungsjagd endet in Schlägerei

Im Bremer Stadtteil Walle eskalierte am Sonnabend eine handfeste Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Dank couragierter Passanten konnte jedoch Schlimmeres verhindert und die Täter festgenommen werden. Dem Opfer aufgelauert Gegen 21 Uhr lauerten drei Personen einem 30-jährigen Mann auf der Straße auf, um ihn in einer privaten Angelegenheit zur...

Fahrkartenautomat in Rodenkirchen gesprengt

Schon wieder ist ein Fahrkartenautomat der Nordwestbahn gesprengt worden. Dieses Mal in Rodenkirchen in der Nacht zu Montag. Hoher Sachschaden Der Automat steht direkt am dortigen Bahngleis. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Täter nicht an das im Automaten befindliche Bargeld. Es entstand ein hoher Sachschaden, zur Höhe können...

Zu spät am Bahnhof: Mann klammert sich an den Zug

Weil eine Gruppe zu spät am Oldenburger Hauptbahnhof ankam, versuchte einer von ihnen die abfahrende Nordwestbahn aufzuhalten. Der 20-Jährige klammerte sich von außen an den Zug. Schnellbremsung eingeleitet Geholfen hat es nicht. Die Türen des Zuges waren bereits geschlossen und beschleunigte bereits. Der Triebfahrzeugführer bemerkte aber die gefährliche Situation...