Schlagwort: Feuerwehr

Riesen-Ölspur in der Wesermarsch: Feuerwehr muss Straße aufwendig reinigen

Zu einem vermeidbaren Einsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Nordenham am Freitagnachmittag ausgerückt. Ein Ölfilm hatte sich auf mehreren Straßen in Ellwürden und Abbehausen gebildet.  Kraftstoff auf Tankstelle verschüttet Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurden die Einsatzkräfte bereits am Freitag gegen 13.15 Uhr zu einer Tankstelle in Ellwürden gerufen. Dort...

Cuxland: Toter Bremerhavener in Wassergraben entdeckt

Einen grausigen Fund haben Straßenwärter am Montagvormittag im Landkreis Cuxhaven gemacht: Sie haben einen toten Mann in einem Straßengraben entdeckt.  Tote Person im Wassergraben In der Gemeinde Wurster Nordseeküste haben Straßenwärter am Montagvormittag einen leblosen Körper an der langgezogenen Kreisstraße in Cappel-Niederstrich entdeckt. Nach dem Fund der toten Person in einem...

Zwei Spaziergänger ins Eis eingebrochen

Glück im Unglück haben zwei Spaziergänger am Wochenende in Braunschweig gehabt, die in ein zugefrorenes Gewässer eingebrochen sind.  Ein Mann muss gerettet werden Wie die Feuerwehr erst jetzt mitteilte, habe sich einer der beiden Männer am Sonnabend selbst aus dem Kreuzteich in Braunschweig retten können. Dem zweiten Mann halfen...

Feuer in Leherheide: Drei Menschen mit Rauchgasvergiftung, Haus unbewohnbar

Bei einem Feuer in Leherheide haben drei Menschen eine Rauchvergiftung erlitten und sind in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das Mehrfamilienhaus ist durch das Feuer unbewohnbar geworden. Brand in Mehrfamilienhaus Gleich mehrere Notrufe gingen in der Regionalleitstelle in Bremerhaven am Sonnabendnachmittag gegen 16.15 Uhr zeitgleich ein. Die Anrufer meldeten ein Feuer in...

Cuxhaven: Feuer verursacht hohen Sachschaden

In einem Anbau des ehemaligen Funkgebäudes in der Straße „Zur Holter Höhe“ in Altenwalde hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Das Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Rund 80 Feuerwehrleute im Einsatz Den Sachschaden, der bei dem Brand entstanden ist, schätzt die Polizei auf rund 50.000...

Radlader in Lunestedt geht in Flammen auf

Einen brennenden Radlader musste die Feuerwehr Lunestedt am gestrigen Sonntag löschen. Die Schadenshöhe wird auf mehr als 30.000 Euro geschätzt. Schaum kommt zum Einsatz Gegen 15.35 Uhr rückten die Kameraden zu dem landwirtschaftlichen Betrieb in der Lindenstraße aus. Dort stand ein Radlader in Flammen. Gemeinsam mit den Feuerwehren...