Anzeige

Zusammenfassung. Das war der Montag im nord24-Land

Geschafft, der erste Tag dieser Woche neigt sich dem Ende. Glücklicherweise hat es auch irgendwann mal aufgehört zu regnen. Für alle, die noch immer auf den Frühling warten: Der hat sich für Mittwoch angekündigt. Doch viel früher bekommt ihr eine Zusammenfassung des Montags.

Anzeige per Mausklick

Ab heute können Bremerhavener online Anzeigen erstatten. Das gilt für zwei Delikte: Fahrraddiebstähle und Sachbeschädigungen. (Zum Artikel)

Weidenschloss eröffnet

Zwei Jahre lang musste das Weidenschloss im Speckenbütteler Park nach einer Giftattacke saniert werden. Jetzt ist es für Besucher wieder offen. (Zum Artikel)

Flitzer in der Eisarena

Ein Flitzer hat beim Fraueneishockeyspiel am Wochenende für große Begeisterung gesorgt. Vor rund 200 Zuschauern schaffte er in der Bremerhavener Eisarena nackte Tatsachen. (Zum Artikel) 

Überfall auf Spielhalle

Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Montag eine Spielhalle in der Wulsdorfer Lindenallee überfallen. Die Angestellte fühlte sich massiv bedroht. (Zum Artikel)

Demo vor Powerblades-Werk

Vor dem Powerblades-Werk im Fischereihafen haben die Beschäftigten der Früh- und Spätschicht gegen die geplante Schließung der Rotorblattfabrik protestiert. (Zum Artikel)

Tresor aufgetaucht

In Elmlohe ist ein Tresor im Geeste-Kanal aufgetaucht. Die Polizei sucht den Besitzer des besonderen Geldschrankes. (Zum Artikel)

Nur eine Fähre unterwegs

Die Weserfähre pendelt seit heute Mittag mit nur einer Fähre zwischen Blexen und Bremerhaven. (Zum Artikel)

Diese Bands wollen zum Deichbrand

Deichbrand: Das große Finale unseres Bandcontest ist für den 7. April in unserer Druckhalle (Hafenstraße) geplant. Sechs Bands treten dann auf. (Zum Artikel)

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.