Anzeige

Zusammengefasst! Das war der Freitag im nord24-Land

Juhu, das Wochenende ist da! Was an diesem Freitag alles wichtig war, haben wir euch zusammengefasst:

Polizei stoppt illegales Autorennen in Bremerhaven

Eine Zivilstreife der Polizei Bremerhaven hat zwei junge Männer angehalten, die sich auf der Stresemannstraße ein Rennen geliefert haben. Die Autofahrer waren mit Tempo 130 unterwegs. (Zum Artikel)

Cuxland: Auto kracht frontal gegen Baum und fängt Feuer

Eine Autofahrerin aus Overwarfe ist mit ihrer Mercedes A-Klasse auf gerader Strecke frontal gegen einen Baum geprallt. Anschließend fing der Wagen Feuer und brannte komplett aus. (Zum Artikel)

„Geestemünde ist sicher“: Polizei sieht kein Problem mit Kriminalität

Die Polizei Bremerhaven weist entschieden Meldungen zurück, wonach der Bremerhavener Stadtteil Geestemünde ein Kriminalitätsproblem habe. Viele Bürger empfinden das aber anders. (Zum Artikel)

Bremerhaven: Mann beklaut Frau in ihrer Wohnung

Ein Mann hat in Wulsdorf eine 62-Jährige über den Tisch gezogen, in dem er sich als Mitarbeiter einer Wohnungsgesellschaft ausgab und sich so Zutritt zu ihrer Wohnung verschaffte. (Zum Artikel)

Wulsdorf: Auto erfasst 11-jährigen Radler

Ein Autofahrer hat einen 11-jährigen Radfahrer erfasst, der die Weserstraße bei Grünlicht überqueren wollte. Der Junge erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. (Zum Artikel)

Tote Person nach Hausbrand entdeckt

Bei einem Feuer im Kreis Verden ist ein Ferienhaus komplett ausgebrannt. Rettungskräfte entdeckten in dem Holzhaus eine tote Person, deren Identität noch unklar ist. (Zum Artikel)

Bremen: Ford-Fahrer liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Autofahrer hat sich in Bremen eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei mehrere rote Ampeln missachtet. Später flüchtete er mit weiteren Insassen zu Fuß. (Zum Artikel)

Cuxland: Autofahrer schon mittags betrunken am Steuer

Die Polizei Hemmoor hat einen 61-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der schon in der Mittagszeit stark alkoholisiert unterwegs war. Sein Führerschein wurde bereits kürzlich eingezogen – wegen einer Trunkenheitsfahrt. (Zum Artikel)

Netto-Discounter kommt nach Wehdel

Der Schiffdorfer Gemeinderat hat mehrheitlich beschlossen, dass sich der Lebensmittel-Discounter „Netto“ in Wehdel ansiedeln darf. Dem ansässigen Lebensmittelhändler drohen erhebliche Einbußen. (Zum Artikel) 

Bad Bederkesa: Keine Angst vorm Wolf im Waldkindergarten

Wolfsberater Hermann Kück hat im Waldkindergarten Bad Bederkesa Eltern über den Umgang und mögliche Gefahren durch den Wolf informiert. Die Eltern reagierten sehr gelassen darauf, dass sich in der Region ein Wolfsrudel niedergelassen hat. (Zum Artikel)

Christoph Käfer

Christoph Käfer

zeige alle Beiträge

Christoph Käfer, Jahrgang 1988, ist gebürtiger Hildesheimer und hat dort Politik und Wirtschaft sowie Journalismus und Medienwirtschaft in Kiel studiert. Er hat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag volontiert, anschließend als Redakteur in Flensburg gearbeitet und unterstützt nun die Nordsee-Zeitung und nord24 als Online-Redakteur.