Anzeige

Zusammengefasst: Das war der Mittwoch im nord24-Land

Der Mittwoch stand ganz im Zeichen von „Alex“: Das Sturmtief zog von West nach Ost und wirbelte den Norden kräftig durcheinander. Größere Schäden hat es zwar nicht gegeben, eindrucksvolle Bilder aber dafür schon. Wir haben sie für Euch zusammen getragen. Ebenso wie die weiteren Themen des Tages.

Erster US-Frachter mit Panzern an Bord erreicht Bremerhaven

Das US-Transportschiff „Resolve“ mit Panzern und militärischer Ausrüstung an Bord ist am Mittwoch in Bremerhaven eingetroffen. Dies bestätigte Hafenkapitän Andreas Mai. Der Frachter aus den USA hatte sich zuvor durch teils stürmische See gekämpft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes türmten sich die Wellen in der Deutschen Bucht zeitweise bis zu sieben Meter hoch. (zum Artikel)

Auge in Auge mit „Axel“: Die besten Bilder vom Sturmtief

Überfluteter Fischmarkt in Hamburg, hochpeitschende Wellen an der Nordsee und Gewitter in Bremerhaven: Sturmtief „Axelhat zahlreiche eindrucksvolle Bilder produziert – und zum Glück nur geringe Schäden. Wir haben die besten Eindrücke vom Sturm über Deutschland. (zum Artikel)

Nach Böller-Knall an Silvester: Hund „Jasper“ aus Bokel wird vermisst

Für Familie Drechsler aus Bokel hat das neue Jahr denkbar schlecht begonnen: Ihr Mischlingsrüde „Jasper“ hat sich durch einen Böller-Knall an Silvester dermaßen erschreckt, dass er sich losgerissen hat und seitdem vermisst wird. (zum Artikel)

Weihnachtsbaum entsorgen: In Geestemünde bekommt ihr dafür 10 Euro geschenkt

Verkehrte Welt in Bremerhaven: Normalerweise müssen Bürger einen kleinen Obolus für die Entsorgung ihres ausgedienten Weihnachtsbaums entrichten, doch in Geestemünde bekommt ihr sogar 10 Euro für die Entsorgung geschenkt. (zum Artikel)

Wulsdorf: Zwei Männer überfallen 83-Jährige in ihrer Wohnung

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Dienstag eine 83-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Straße Krummenacker (Wulsdorf) überfallen haben. Die dreisten Diebe haben im Beisein der hilflosen Frau ihre Wohnung nach Wertgegenständen durchsucht. Als der ambulante Pflegedienst gegen 18.15 Uhr die Wohnungstür öffnen wollte, flüchteten die beiden Männer. (zum Artikel)

Herzlos: Täter zerstören Kinderfiguren in Uthlede

Für die Kinder ist das kaum zu ertragen: Herzlose Täter haben ihre Schattenriss-Figuren zerstört. In einem Kunstprojekt hatten Viertklässler Holzplatten zugeschnitten und als Figuren gestaltet.  Jetzt ist das Ganze schon nach wenigen Monaten dahin, denn zwischen Weihnachten und Silvester brachen Unbekannte Köpfe und andere Teile der Figuren ab. (zum Artikel)

RTL-Dschungelcamp: Welche Prüfung findet ihr am ekeligsten?

Nächste Woche ist es wieder soweit. Im australischen Dschungel sucht RTL ab der kommenden Woche („Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, 13.-28.1.) den 11. Dschungelkönig. Und es dürfte auch dieses Mal wieder fies ekelig werden. Wir haben ein paar der ekeligsten Prüfungen der letzten Staffeln zusammengetragen. Und ihr dürft abstimmen, welche Prüfung euch zu ekelig – und was für euch kein Problem wäre. (zum Artikel)

Dumm gelaufen: Suche nach seinem Hund bringt Mann hinter Gitter

Die Suche nach seinem entlaufenen Hund hat einen 23-Jährigen in Hamburg ins Gefängnis gebracht. (zum Artikel)

Felix Filke

Felix Filke

zeige alle Beiträge

Felix Filke wurde 1984 im heutigen Sachsen-Anhalt geboren und ist dort auch aufgewachsen. Einem Studium der Geographie und Soziologie in Bayreuth folgte ein Journalistik-Studium in Leipzig. Bis September 2016 volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG in Bremerhaven, inzwischen ist er dort Online-Redakteur. Land und Leute im Norden sind ihm ans Herz gewachsen.