Anzeige

Zusammengefasst! Das war der Montag im nord24-Land

Puh, was war das für ein Wochenstart: Von einem Schuss auf ein vorbeifahrendes Auto in Lehe über eine Schießerei vor einer Grundschule in Visselhövede bis hin zu der Bekanntgabe des Insolvenzantrags des Bremerhavener Szenelokals „Bodega“ und der Weltfußballer-Wahl war aus Nachrichtensicht alles dabei. Wir haben die wichtigsten Themen des Tages für euch in der Zusammenfassung: 

Lehe: Unbekannter schießt auf fahrendes Auto

Eine bislang unbekannte Person hat am Sonntagabend in der Lessingstraße auf ein vorbeifahrendes Auto geschossen. Dabei zersplitterte die Heckscheibe, der Fahrer blieb unverletzt. (Zum Artikel)

Visselhövede: Schüsse auf Mann vor Grundschule

Unfassbare Szenen vor einer Grundschule im beschaulichen Visselhövede (Landkreis Rotenburg): Von einem Motorrad werden Schüsse auf einen Passanten abgefeuert. Er wird mehrfach getroffen und schwerst verletzt. Ein Projektil zerschlägt die Scheibe des Lehrerzimmers. (Zum Artikel)

Jugendliche setzen Kita in Brand: Totalschaden

Zwei 17 Jahre alte Jungs haben in der Nähe einer Kindertagesstätte in Bothel (Landkreis Rotenburg) gezündelt und dadurch das Gebäude komplett abgefackelt. 80 Kita-Kinder müssen bis auf Weiteres anderweitig untergebracht werden. (Zum Artikel)

Löschfahrzeug der Feuerwehr springt nicht an: Ursache steht fest

Stell dir vor, es ist Feueralarm und die Feuerwehr kommt nicht, weil das Löschfahrzeug nicht anspringt. Ende Dezember ist genau das in Lehe passiert. Die Ursache für die peinliche Panne steht nun fest. (Zum Artikel)

Cocktailbar „Bodega“ meldet Insolvenz an

Die Cocktailbar „Bodega“ in Mitte steckt in Schwierigkeiten: Die Geschäftsführung hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wie es mit der Szenekneipe weitergeht, ist noch völlig offen. (Zum Artikel)

Brutaler Überfall: Polizei gibt Fahndungsfotos heraus

Bereits im August hat ein brutaler Räuber einen Drogeriemarkt in Geestemünde überfallen. Die Polizei fahndet nun mit mehreren Fotos einer Überwachungskamera nach dem Täter. (Zum Artikel)

Wiedervereinte Familie: Entlaufener Hund aus Bokel kehrt zurück

Aufatmen in Bokel: Der an Silvester entlaufene Hund Jasper ist wieder zu der Familie zurückgekehrt – und die bedankt sich für die große Anteilnahme und Unterstützung aus der Bevölkerung. (Zum Artikel)

Weltfußballer-Wahl: Ronaldo siegt, Deutsche sahnen ab

Eine Überraschung war es nicht: Cristiano Ronaldo ist nach einem für ihn sehr erfolgreichen Jahr 2016 zum Weltfußballer des Jahres gekürt worden. Mit Silvia Neid und den Fans von Borussia Dortmund haben aber auch mehrere Deutsche Preise eingesackt. (Zum Artikel)

Christoph Käfer

Christoph Käfer

zeige alle Beiträge

Christoph Käfer, Jahrgang 1988, ist gebürtiger Hildesheimer und hat dort Politik und Wirtschaft sowie Journalismus und Medienwirtschaft in Kiel studiert. Er hat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag volontiert, anschließend als Redakteur in Flensburg gearbeitet und unterstützt nun die Nordsee-Zeitung und nord24 als Online-Redakteur.