Aktuelles

Tödlicher Unfall: A1 nach fast 24 Stunden wieder frei

Fast 24 Stunden nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Posthausen und Oyten (Kreis Verden) konnte die Autobahn Richtung Bremen wieder komplett freigegeben werden. Bei dem Unfall starb am Dienstagnachmittag ein 49–jähriger Lastwagenfahrer. Zunächst halbseitig gesperrt Der 49-Jährige war mit seinem Sattelzug in zwei weitere Lastwagen an...

Rhadereistedt: Bürger äußern Sorgen zum Schießstand-Bau

Die Jungjäger-Ausbildung, das jagdliche und sportliche Flinten-Schießen sowie manche Wettkämpfe: Das soll in Zukunft auf dem runderneuerten Tontauben-Schießstand in Rhadereistedt möglich sein. Die Arbeiten haben begonnen. Bei einem Informationsabend des Betreiber-Vereins äußerten Bürger ihre Sorgen.  Bau in Rhadereistedt beginnt Die beziehen sich nicht nur, aber vorwiegend auf den...

Demonstration: Bauern blockieren Hafen in Brake

Rund 50 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) und des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) haben am Mittwoch bis in den frühen Nachmittag hinein mit sieben Treckern Deutschlands größten Importhafen für Futtermittel und Getreide in Brake blockiert. Deutliches Zeichen Vor und im Hafen bildeten sich lange Lkw-Schlangen. Die Polizei...

Scheiben-Ärger in der Eisarena: CDU greift Kiesbye an

Die Sichtbehinderungen in der Eisarena, hervorgerufen durch den Einbau neuer Plexiglasscheiben, sorgen immer noch für Aufregung. Nun macht die Bremerhavener CDU Druck auf die Geschäftsführung der Stadthalle. Fans beschweren sich Für 155.000 Euro wurde in der Bremerhavener Eisarena im Sommer eine neue Bande eingebaut. Sie soll die Spieler...