Aktuelles

NZ-Sportchef Lars Brockbalz gewinnt Sportjournalistenpreis

„Sämtliche Grenzen gesprengt“ war die Geschichte, die Lars Brockbalz über die bewegende DDR-Vergangenheit von Pinguins-Trainer Thomas Popiesch aufgeschrieben hatte. So gut und authentisch, dass Brockbalz den Niedersächsischen Sportjournalistenpreis gewann. Die zweite Auszeichnung beim Sportjournalistenpreis nach 2013 Brockbalz, der Eishockey-Experte der NZ, nahm die Siegerurkunde in Hannover aus den Händen von...