Resultate für: Immobilien

Schrottimmobilien über Briefkastenfirma in Hagen verkauft: Haftstrafe für Bandenchef

Es ging um einen der größten Fälle von Immobilienbetrug in Niedersachsen. Auch mithilfe einer Briefkastenfirma in Hagen-Börsten sollen Schrottimmobilien gewinnbringend verkauft und Banken und Anleger geprellt worden sein. Jetzt wurde ein Urteil vor der Wirtschaftsstrafkammer in Stade gesprochen. Hauptangeklagte gestehen Betrug Die beiden Hauptangeklagten, ein Mann und eine Frau,...

Dank Problemimmobilien-Liste: 100 neue Betrugsfälle in Bremerhaven aufgedeckt

Die Arbeit der neu gegründeten Expertenkommission für mehr Sicherheit und gegen Sozialbetrug trägt erste Früchte: Anhand einer Liste von unbewohnten Problemimmobilien, die das Bauordnungsamt erstellt hat, konnte das Jobcenter rund 100 Fälle von mutmaßlichem Sozialbetrug aufdecken.  100 mögliche Betrugsfälle Die betroffenen Häuser stehen leer, trotzdem haben rund 100...

Feuer: Experten sollen Brandgefahren in Problemimmobilien erkennen

Der Großbrand in der Bremerhavener Wülbernstraße und weitere Feuer haben bei Brandschützern und bei der Politik Alarm ausgelöst. Eine dezernatsübergreifende Expertenkommission der Stadt soll künftig frühzeitig Gefahren in Problemimmobilien erkennen. Dafür hat sich der zuständige Fachausschuss auf Antrag von SPD und CDU einstimmig ausgesprochen. Feuerwehrdezernent  Jörn Hoffmann (SPD)...

Der Kampf gegen Schrottimmobilien geht weiter

Die Stadt will sich jetzt ein  Vorkaufsrecht für weitere 17 Schrottimmobilien in Lehe und Geestemünde sichern. Die meisten Sorgenfälle stehen nach wie vor im Quartier entlang der Goethestraße und im Bereich des Leher Pausenhofes. Vereinbarung zwischen Investor und Stadt 18 Schrottimmobilien haben auf der ersten Liste gestanden. Hinter 16...

Spieka: Kirche will sich von Immobilien trennen

Die evangelische Kirche will sich vom ehemaligen Pastorenhaus in Spieka trennen. Das benachbarte  Gemeindehaus soll gleich mit verkauft werden. Als Gründe nennt die Kirchengemeinde finanzielle und baurechtliche Probleme. Unklar ist zudem, was aus dem zuletzt privat bewohnten ehemaligen Spiekaer Organistenhaus wird. Dabei sind Verkaufspläne rund um Kirchenimmobilien kein...

Investor saniert die Mutter aller Schrottimmobilien

Der Berliner Investor Rolf Thörner hat will das Dietzel-Haus in der Goethestraße, die Mutter aller Bremerhavener Schrottimmobilien, sanieren. Auch das zweite große Sorgenkind, das ehemalige „Chico’s Place“ in der Rickmersstraße, will er kaufen und umbauen. Gleichzeitig starten Stadtplanung und Wohnungsgesellschaften eine gemeinsame Aktion zur Revitalisierung der Goethestraße. Auf Sanierung...

Bäckerei, Reisebüro und Gästezimmer sollen in Braker Bahnhof einziehen

Das Empfangsgebäude des Braker Bahnhofs hat seit einigen Monaten einen neuen Besitzer. Das ist die Aedificia Infrastruktur- und Entwicklungsgesellschaft mbH aus Frankfurt. Geschäftsführer Stefan Steinert ist zuversichtlich, dass ein Beherbergungsgewerbe, eine Bäckerei und ein Reisebüro einziehen werden. Unternehmen kauft alte Bahnhofsgebäude auf Die Aedificia kennt sich mit alten Bahnhofsgebäuden aus:...