Autor: Andreas Kurth

Andreas Kurth ist gebürtiger Rotenburger, und hat an der Wümme auch das journalistische Handwerk gelernt. Zuvor hat er Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Hamburg studiert und mit dem Diplom abgeschlossen. Seit 1993 kümmert er sich bei der Zevener Zeitung darum, was in Stadt und Samtgemeinde Zeven so los ist. Der einst selbst als Spieler und Trainer aktive Kicker ist Mitglied in zwei Fußball-Vereinen - im Heeslinger SC und bei Hertha BSC Berlin.
Andreas Kurth

Über Andreas Kurth

hat veröffentlicht 114 Beiträge

Andreas Kurth ist gebürtiger Rotenburger, und hat an der Wümme auch das journalistische Handwerk gelernt. Zuvor hat er Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Hamburg studiert und mit dem Diplom abgeschlossen. Seit 1993 kümmert er sich bei der Zevener Zeitung darum, was in Stadt und Samtgemeinde Zeven so los ist. Der einst selbst als Spieler und Trainer aktive Kicker ist Mitglied in zwei Fußball-Vereinen - im Heeslinger SC und bei Hertha BSC Berlin.

Frauen-Musik im doppelten Sinne in der IGS Zeven

Der Verein ProZeven bot den Besuchern im Forum der IGS ein außergewöhnliches Konzertprogramm. Maria Regina Heide (Sopran), Susanne Schrage (Flöten) und Ina Otte (Klavier) spielten Musik von Komponistinnen aus mehreren Jahrhunderten. Rahmen für Bilder und Musik Das Forum der Gauß-Schule Zeven bot nicht nur den Rahmen für diese...

Zevener CDU kürt Patrick Brinkmann zum neuen Chef

34 von 42 Stimmen – satte 80,95 Prozent für den Polit-Neuling Patrick Brinkmann aus Heeslingen, der damit neuer Vorsitzender der Zevener CDU ist. Martin Setzer, frisch gewählter Sprecher der CDU im Samtgemeinderat, bekam ganze acht Stimmen. Monate mit Licht und Schatten Im Herbst war den Christdemokraten der Vorsitzende abhanden gekommen,...

Zevener Imker fordern mehr Blühpflanzen für Insekten

Um die Artenvielfalt unter den Insekten ist es in Deutschland nicht gut bestellt. Zevener Imker begrüßen deshalb das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“. „Weckruf an die Politik“ Das Volksbegehren in Bayern, das 1.745.383 Personen innerhalb von zwei Wochen unterschrieben haben, lautet zwar „Rettet die Bienen!“, hat aber das Ziel, die...

Zeitzeugen erzählen von Kriegsende rund um Heeslingen

Bei der Offenser Erzähldiele im Haus von Brigitte und Harald Brandt begeben sich die Gäste immer wieder auf eine Zeitreise. Zeugen der Geschehnisse in der Region, als der zweite Weltkrieg auch diesen beschaulichen Landzipfel in Beschlag nahm, zogen erneut die Besucher in ihren Bann. Weiße Fahnen an der Straße Der Wiersdorfer Hermann Voß...