Autor: Ellen Reim

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.
Ellen Reim

Über Ellen Reim

hat veröffentlicht 70 Beiträge

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.

Nordenham: Bahnbrücke wegen Vandalismus gesperrt

Schlechte Nachricht für Strandspaziergänger und Festivalgäste: Die Großensieler Fußgängerbrücke über die Bahngleise ist komplett gesperrt. Der Grund ist Vandalismus. Einen Termin für die Wiedereröffnung gibt es noch nicht. Vandalismus in der Nacht Die Stadt hat die Brücke sperren lassen. Rainer Stoffers, Chef des städtischen Bauhofes, erklärt, warum: In der...

Nordenhamer Raserin hat nur Smartphone im Blick

Zu schnell und am Smartphone: So ist eine 27-Jährige Nordenhamerin in eine Polizeikontrolle gefahren. Raserin auf der Martin-Pauls-Straße Der Polizei fiel am Montag gegen 18 Uhr ein Auto  auf, das auf der Martin-Pauls-Straße raste. Ein Polizist trat auf die Straße und gab der auf der linken Fahrspur fahrenden Frau deutliche Anhaltezeichen. Diese...

Nordenhamer Schule überzeugt angehende Lehrerinnen

Junge Lehrkräfte wollen angeblich nicht nach Nordenham. Yella Böger und Anika Kossak können das nicht bestätigen. „Nordenham ist eine Option“, sagen die beiden Lehramtsstudentinnen übereinstimmend. Sie absolvieren bis zu den Sommerferien ein Langzeitpraktikum an der Oberschule 1. 18 Wochen mit Unterricht Die beiden sind die ersten GHR-300-Studentinnen, die an...

Neue Lehrer wollen nicht nach Nordenham

Lehrkräfte für die nördliche Wesermarsch zu finden, ist schwierig. Das sagt Carsten Kriegelhöfer von der Schulbehörde. Nordenham erscheine jungen Lehrerinnen und Lehrern als zu weit ab vom Schuss, meint er. Falsch für die Work-Life-Balance Carsten Kriegelhöfer ist bei der Schulbehörde für den Sekundarbereich, also die Klassenstufen 5 bis...

Nordenham: Gefahr durch streunende Hunde

Es gibt Hunde, deren Namen und Adresse kennt Silvia Kerney vom Tiersuchdienst Wesermarsch seit Jahren. Der Grund: Immer wieder werden die Tiere irgendwo eingefangen und dann zu ihren Besitzern zurückgebracht. Die finden mitunter nichts dabei, wenn ihr Vierbeiner allein unterwegs ist. Falsche Einstellung, betonen Silvia Kerney und ihre...