Autor: Ellen Reim

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.
Ellen Reim

Über Ellen Reim

hat veröffentlicht 87 Beiträge

Seit mehr als 25 Jahren ist sie mit Leib und Seele Lokalredakteurin bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Vor allem in Nordenham kennt sie sich bestens aus.

Mann radelt besoffen durch Nordenham

Ein 46-jähriger Mann aus Nordenham ist am Montag gegen 10.30 Uhr von der Polizei kontrolliert worden, weil er auf seinem Fahrrad durch unsichere Fahrweise aufgefallen war. Er war auf der Lutherstraße in Richtung Lutherplatz in deutlichen Schlangenlinien unterwegs. 3,0 Promille Alkohol im Blut Die Polizisten nahmen im Gespräch mit...

So schön war’s auf dem Nordenhamer Museumszauber

Der Museumszauber rund um das Museum Nordenham hat am Sonntag seine Premiere gefeiert. Wir haben eine Bildergalerie der winterlichen Verkaufsausstellung für euch. Zauberhaftes für die dunkle Jahreszeit Draußen wurde im Schlemmerparadies selbst gebackenes Mandelgebäck verkauft. Auch Kaffee, gern mit Mozartkugel, Glühwein und andere Leckereien gab es. Doch die größte Rolle spielten...

Wesermarsch: Generalplan für weniger Salz im Wasser

Die Gewässer in Butjadingen und Stadland versalzen zunehmend. Die Landwirte brauchen aber das Wasser, um ihr Weidevieh zu tränken. Der Richtwert für einen maximalen Salzgehalt wird weiter überschritten. Der Generalplan Wesermarsch soll Abhilfe schaffen. Umsetzung kostet 40 Millionen Euro Kostenpunkt: Rund 40 Millionen Euro. Der Plan steht, entscheiden...

In der Wesermarsch wollen viele Jäger werden

Bernhard Martens ist der Kreisjägermeister und kann es kaum glauben. So viele Anmeldungen zur Jägerausbildung wie in diesem Jahr  hat er für gewöhnlich nicht. „Ich bin jetzt bei 25“, sagte er wenige Tage nach Beginn des neuen Lehrgangs. „Gerade heute rief jemand an, der noch einsteigen will.“ Viele...

Schornstein-Abriss in Nordenham: Die Ergebnisse liegen nun vor

Durch den Abriss des Schornsteins der ehemaligen Wesermarsch-Klinik ist kein Dioxin zum angrenzenden Kindergarten gelangt. Das haben die von Krankenhausträger Helios beauftragten Untersuchungen ergeben. Dioxin beim Kindergarten gesucht Acht Proben wurden auf dem Kindergarten-Gelände entnommen. Davon wiesen lediglich zwei Bodenproben (Mutterboden und Gras) eine geringe Menge Dioxin auf,...

Esenshamm: Widerstand gegen Pläne für Gewerbegebiet

In Esenshamm regt sich Widerstand. Der Landkreis Wesermarsch feilt an einem neuen Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP). Die Stadt sieht das als Chance, um an der Grenze von Nordenham und Stadland die Voraussetzungen für ein interkommunales Gewerbegebiet zu schaffen. Beschlossen ist noch nichts. Mehrheit der Esenshammer dagegen „Die Mehrheit der...

Nordenhamer trinken Kaffee und Cappuccino

Rund 162 Liter Kaffee trinkt der Deutsche durchschnittlich im Jahr, mehr als irgendetwas sonst. Auch in der Wesermarsch hat der Kaffee mindestens so viele Freunde wie der Tee. Kaffeebohnen aus der ganzen Welt David Jakusch kennt sich bestens mit Kaffee aus. Der Wittmunder ist  mit seiner mobilen Bohnenbar...