Autor: Heike Leuschner

Heike Leuschner hat sich nach ihrem Jura-Studium in Hamburg für die journalistische Laufbahn entschieden. Seit 2010 ist die gebürtige Sächsin als Redakteurin im Landkreis-Ressort der NORDSEE-ZEITUNG beschäftigt. Privat sieht man sie häufig mit der Kamera - oder gar nicht. Dann ist sie auf Reisen.
Heike Leuschner

Über Heike Leuschner

hat veröffentlicht 139 Beiträge

Heike Leuschner hat sich nach ihrem Jura-Studium in Hamburg für die journalistische Laufbahn entschieden. Seit 2010 ist die gebürtige Sächsin als Redakteurin im Landkreis-Ressort der NORDSEE-ZEITUNG beschäftigt. Privat sieht man sie häufig mit der Kamera - oder gar nicht. Dann ist sie auf Reisen.

Krabben – das rote Gold aus der Nordsee

Crangon crangon – die Nordseegarnele ist eine norddeutsche Spezialität, die auf viele Namen hört: Krabben, Granat, Porre, Krevetten oder Knat. Ihr leicht nussig und nach Mee(h)r schmeckende Fleisch ist pur am besten – schwärmen Fans. Das „Ausziehen“ ist knifflig Knifflig ist es allerdings, an das „Gold aus der Nordsee“...

Bakterien zerfressen den Hafen in Dorum-Neufeld

Bakterien sind schuld: Die winzigen Schlickbewohner haben der Südpier des Kutterhafens in Dorum-Neufeld in der Vergangenheit stark zugesetzt. Nun sollen die Spundwände und alles, was dazu gehört, ersetzt werden. Rund 1,6 Millionen Euro Im Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Wurster Nordseeküste wurden die Pläne vorgestellt. Die Kosten für...

250.000 Badewannen voller Kleiboden für Spieka-Neufeld

Bremerhaven ist zwar nicht gerade eine reiche Stadt, für das Cuxland hat sie jetzt trotzdem ein riesiges Geschenkpaket geschnürt. Aus einer Hafenbaustelle an der Westkaje hat BremenPorts einen Berg Kleiboden herausgebaggert. Ein Großteil rollt derzeit – kostenlos – nach Spieka-Neufeld. 50.000 Kubikmeter Kleiboden Rund 50.000 Kubikmeter Kleiboden wird...

Wurster Nordseeküste gibt Millionen für Kutterhäfen

Die Kutterhäfen Spieka-Neufeld und Dorum-Neufeld bekommen 2,2 Millionen Euro von der Gemeinde Wurster Nordseeküste. Die Investition ist Teil des Doppelhaushalts für 2019/20. Förderung für Projekte Insgesamt sind im Doppelhaushalt Investitionen in Höhe von fast zehn Millionen Euro vorgesehen. Die Gemeinde wird nicht alles aus eigener Tasche zahlen. Für...