Autor: Jens Gehrke

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.
Jens Gehrke

Über Jens Gehrke

hat veröffentlicht 280 Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.

Dieser Hagener macht aus Baumwurzeln Kunst

Eine Eule, ein Menschenkopf oder ein Fabelwesen: Wenn Jörg Prey aus Hagen Baumwurzeln betrachtet, dann sieht er weit mehr als das nackte Holz. Der 51-Jährige ist Baumwurzeldesigner aus Leidenschaft – und damit vermutlich einzigartig in der Region. Manchmal genügt ein kurzer Blick Zuerst befreit Prey die Wurzeln vom...

Beverstedt baut Spielplätze, die Kinder toll finden

Die Gemeinde Beverstedt investiert kräftig in ihre Spielplätze. Es entstehen richtige  Schaukel- Wipp- und Rutschparadiese. „Wir sind auf dem Weg, die Spielplätze bunter zu machen“, sagt Justine Brandt von der Gemeinde. „Wir haben 2017 viel erreicht und wollen das dieses Jahr fortführen.“ Es darf also nach Herzenslust gerutscht, gewippt...

Kurioser Streit um einen Rasenmäher in Hagen

Walter Rönner hält seit Jahren das Gras auf dem Wittstedter Sportplatz kurz. Der Vorsitzende des SV Wittstedt hat für diese Aufgabe einen neuen Rasenmäher bestellt. Für 5000 Euro. Im Namen der Gemeinde Hagen im Bremischen.  Erste Mahnung im Briefkasten Doch die will dafür nicht zahlen, Rönner sei schließlich...

Nach Überfall auf Aldi in Hagen: Schock sitzt tief

Zwei Unbekannte haben am Montagabend den Aldi-Markt in Hagen überfallen. Sie bedrohten die Mitarbeiter mit Messern und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die Täter verließen zu Fuß den Markt. Ermittler der Polizei arbeiten seitdem mit Hochdruck an der Aufklärung des Falls. Mitgefühl mit den Aldi-Mitarbeitern An den Tagen...