Autor: Jens Gehrke

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.
Jens Gehrke

Über Jens Gehrke

hat veröffentlicht 476 Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.

Neue Krippe in Appeln steht vor dem Start

Der Kindergarten in Appeln ist kaum wiederzuerkennen: Nach dem Umbau zur Krippe präsentiert sich das Gebäude hell, großzügig und freundlich. Voraussichtlich am 18. November ziehen die Kinder ein.  Umbaukosten: 225.000 Euro Die Krippengruppe wird derzeit übergangsweise in Frelsdorf betreut. Rund 225.000 Euro hat der Umbau gekostet, mit Einrichtung...

Beverstedt will noch mehr schnelles Internet

Die Deutsche Glasfaser und die EWE haben die Gemeinde Beverstedt im Jahr 2018 mit Glasfaserkabeln bis in Haus versorgt – jedenfalls in den großen Orten. Jetzt wollen Gemeinde und Politik, dass auch schnelles Surfen in den kleineren Orten möglich ist. Doch mit geförderten Projekten ist das sehr umständlich...

Zwischen Bokel und Bramstedt: Trecker fahren Blumen kaputt

Im Sommer noch eine Blumenpracht, heute eine Matschlandschaft. Landwirtschaftliche Maschinen, die ein bisschen mehr Platz brauchen, haben entlang der K43 zwischen Bokel-Langenfelde und Bramstedt-Lohe (Kreuzung Gartenstraße) die Ringelblumen am Seitenrand mit ihren Reifen umgepflügt. Die Grünen fordern Konsequenzen. Von Loher Bürger gepflanzt Im Frühjahr 2018 wurde der Seitenstreifen...