Autor: Jens Gehrke

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.
Jens Gehrke

Über Jens Gehrke

hat veröffentlicht 366 Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.

Aktionsbündnis will Grienenbergsmoor in Hagen retten

Die Sorge wächst: Naturschützer, Politik und Bürger in Hagen setzen sich dafür ein, dass das Grienenbergsmoor in der Gemeinde erhalten bleibt und dort kein Torf abgebaut wird. Geplant sind eine Wanderung und die Gründung eines Aktionsbündnisses. Laut dem Unternehmen, das dort Torf abbauen könnte, ist allerdings eine Lösung...

Cuxland: Kriminelle haben es immer öfter auf Senioren abgesehen

Die Polizeiinspektion in Cuxhaven hat am Mittwoch die Zahlen zur Kriminalität 2018 vorgelegt. Die Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt deutlich, die Kriminalität im Cuxland insgesamt auch. Die Aufklärungsquote steigt. Allerdings versuchen immer mehr Kriminelle, mit miesen Tricks Senioren über den Tisch zu ziehen. Auch die Zahl der Körperverletzungen steigt. Wohnungseinbrüche...

Zahlreiche Bauprojekte: Beverstedt hat 2019 viel vor

Die Gemeinde Beverstedt investiert derzeit kräftig und hat viele Projekte laufen. Und 2019 kommen noch einige neue dazu. Die Bandbreite reicht von kleineren Maßnahmen wie einem von Pendlern gewünschten Fahrradkäfig am Bahnhof Stubben bis hin zu einem neuen Jugendraum in Bokel.  Einige Beispiele der Investitionen Die Kita in Appeln wird...

Beverstedts Platanen: Einzelne sollen gefällt werden

Die Platanen an Raiffeisenstraße und Hindenburgstraße in Beverstedt sorgen immer wieder für Diskussionen. Die einen schätzen das Grün, die anderen leiden unter der Last des Laubes. Für die Gemeinde ist die Verkehrssicherungspflicht das Wichtigste.   Baumschnitt abgeschlossen Vor drei Jahren hat ein Gutachter begonnen, alle Bäume der Gemeinde zu kontrollieren....

Ordnungsfee räumt bei Nord24-Redakteur auf

Einmal aufräumen, immer Ordnung.  Das ist der Weg, den Jennifer Fredeweß mit ihren Kundinnen und Kunden geht.  Seit 2016 ist Aufräumcoach ihr Beruf. Sie nennt sich die „Ordnungsfee“ und hilft Menschen dabei, zu Hause Ordnung zu schaffen.  Leidenschaft fürs Aufräumen Für sie hat ein aufgeräumtes Leben viele Vorteile. „Zum...

Gibt es ein neues Wolfspärchen im Cuxland?

Der Wolf ist nicht verschwunden. Nach jüngsten Beobachtungen eines Landwirts aus Meckelstedt ist sogar anzunehmen, dass sich im Cuxland ein neues Wolfspärchen gefunden hat. Derzeit ist Paarungszeit Davon geht jedenfalls Wolfsberater Herrmann Kück aus. Er hat die Videoaufnahmen des Landwirts gesehen, in denen zwei Tiere in der Nähe...

Zoff um neue Kitas in Hagen

Die Eltern der Gemeinde Hagen wünschen sich vor allem mehr Krippen- und Hortplätze. Die Politik will der Nachfrage nachkommen. Doch wo und wie 2020 gebaut wird, darüber hat es zuletzt Zoff gegeben.  CDU-Antrag entzündet Diskussion Die Diskussion losgetreten hat ein Antrag der CDU, in Hagen, Uthlede und Bramstedt...