Autor: Jens Gehrke

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.
Jens Gehrke

Über Jens Gehrke

hat veröffentlicht 491 Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.

Grundschule Beverstedt: Unbekannte entwenden Rasenmähertrecker

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag (22. November) oder am frühen Freitag einen Rasenmähertrecker aus einem Nebengebäude der Grundschule Beverstedt entwendet.  Gemeindemitarbeiter erstattet Anzeige Ein Mitarbeiter der Gemeinde erstattete bei der Polizei in Beverstedt Anzeige. Es handelt sich um eine schwarz-orangefarbenen Husqvarna-Maschine TC138. Der Schaden beläuft...

Wolfdiskussion im Cuxland bietet Stoff für neuen Krimi

Hermann Kück, der eine Reihe von umweltpädagogischen Geschichten veröffentlicht hat, geht nun unter die Krimi-Schriftsteller: In dem Roman „Wolfsfieber“ hat er seine Erfahrungen aus sieben Jahren als Wolfsberater und direkter Beobachter der Wolfdiskussion im Landkreis verarbeitet. Emotionen sind hochgekocht Dabei geht er kritisch darauf ein, wie die Emotionen...

Neue DRK-Wache in Hagen setzt Maßstäbe

Die neue Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Gewerbegebiet in Hagen setzt Maßstäbe im Landkreis Cuxhaven. „Das ist ein großer Fortschritt“, sagt Rettungssanitäter Frank Rönner. Man habe jetzt mehr Platz, kurze Wege und könne schneller ausrücken.  Professionelles Arbeiten Die Wache entspricht als erste im Landkreis voll und...

Neue Krippe in Appeln steht vor dem Start

Der Kindergarten in Appeln ist kaum wiederzuerkennen: Nach dem Umbau zur Krippe präsentiert sich das Gebäude hell, großzügig und freundlich. Voraussichtlich am 18. November ziehen die Kinder ein.  Umbaukosten: 225.000 Euro Die Krippengruppe wird derzeit übergangsweise in Frelsdorf betreut. Rund 225.000 Euro hat der Umbau gekostet, mit Einrichtung...

Beverstedt will noch mehr schnelles Internet

Die Deutsche Glasfaser und die EWE haben die Gemeinde Beverstedt im Jahr 2018 mit Glasfaserkabeln bis in Haus versorgt – jedenfalls in den großen Orten. Jetzt wollen Gemeinde und Politik, dass auch schnelles Surfen in den kleineren Orten möglich ist. Doch mit geförderten Projekten ist das sehr umständlich...