Autor: Laura Bohlmann-Drammeh

Nach dem Studium der Journalistik und der "Modern Indian Studies" in Bremen, Göttingen und Indien, hat Laura Bohlmann-Drammeh in Bremen volontiert. Jetzt unterstützt sie die Nordsee-Zeitung in der Stadtredaktion und freut sich, wieder in der alten Heimat zu sein. Aufgewachsen ist sie nämlich in Cuxhaven.

Über Laura Bohlmann-Drammeh

hat veröffentlicht 118 Beiträge

Nach dem Studium der Journalistik und der "Modern Indian Studies" in Bremen, Göttingen und Indien, hat Laura Bohlmann-Drammeh in Bremen volontiert. Jetzt unterstützt sie die Nordsee-Zeitung in der Stadtredaktion und freut sich, wieder in der alten Heimat zu sein. Aufgewachsen ist sie nämlich in Cuxhaven.

Bremerhaven muss draufzahlen: Inventar für Büsing-Krippen muss neu gekauft werden

Die Abwicklung der Krippen-Übernahme kommt Bremerhaven teuer zu stehen. Denn Betreiberin und SPD-Stadtverordnete Marika Büsing und Jugendamt konnten sich nicht auf einen vernünftigen Preis für das Inventar der drei Krippen „Die Seeräuber“, „Die Seepferdchen“ und „Die Sprotten“ einigen.  Bremerhaven muss Inventar neu kaufen Die Stadt Bremerhaven muss nicht...

Brandserie in Bremerhaven: Staatsanwaltschaft wirft 15-Jährigem versuchten Mord vor

Die Staatsanwaltschaft ist sicher: Ein 15-jähriger Deutscher ist für fünf Wohnungsbrände im Bremerhavener Stadtgebiet verantwortlich. Deshalb hat sie jetzt Anklage erhoben. Der Vorwurf unter anderem: Versuchter Mord in Tateinheit mit Brandstiftung an der Wülbernstraße in Lehe. Damit droht dem Jugendlichen eine hohe Freiheitsstrafe. Wülbernstraße soll versuchter Mord gewesen...

Bremerhaven: Krippenübernahme läuft auf Hochtouren

Die ersten Anträge sind ausgefüllt, die neuen Elternverträge für die drei von der Stadtverordneten Marika Büsing (SPD) geführten und in Schieflage geratenen Krippen sollen in Kürze rausgehen. Der Magistrat hat Eltern versprochen, ab 1. Januar die Einrichtungen „Die Seeräuber“, „Die Seepferdchen“ und „Die Sprotten“ zu betreiben. „Gespräche über Mietverträge laufen...

Übernachtungsaktion: Das denken Bremer über „Fishtown“

Bremerhaven haftet in der Landeshauptstadt oft noch ein „Schmuddelimage“ an, glaubt Raymond Kiesbye, Geschäftsführer der „Erlebnis Bremerhaven“. Deshalb haben sie bei der Aktion „Unsere Stadt, euer Wochenende“ Bremer zu vergünstigen Preisen in die Seestadt gelockt. Und siehe da: Sie halten Bremerhaven keineswegs für „schmuddelig“.  Sonnenuntergänge am Deich locken...