Autor: Lili Maffiotte

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.
Lili Maffiotte

Über Lili Maffiotte

hat veröffentlicht 1536 Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.

Besuch auf Helgoland: Abfahrt ab Bremerhaven

Die Reederei Cassen Eils fährt ab Samstag, 18. Mai, bis zum 20. September wieder von der Seebäderkaje (Willy-Brandt-Platz) nach Helgoland. Die Überfahrt mit der „Fair Lady“ dauert etwa drei Stunden und es wird traditionell aus- und eingebootet.  Drei Stunden Fahrt Los geht das Einschiffen ab Bremerhaven um 8.30 Uhr. Eine Stunde...

Koch rastet im Bremer Restaurant aus

Ein 38 Jahre alter Koch ist in einem Restaurant in Bremen-Vegesack ausgerastet. Die Polizei nahm ihn am Mittwochabend vorläufig fest, nachdem er randalierte und mehrfach versuchte, auf die Beamten loszugehen.  Massive Gegenwehr Gegen 18.20 Uhr erreichte die Polizei der Anruf wegen des randalierenden Mannes. Der renitente 38-Jährige wollte...

Achtjähriges Kind in Leherheide angefahren

Ein achtjähriger Junge ist am Mittwoch in Bremerhaven-Leherheide angefahren worden. Der Junge ist mit seinem Fahrrad gegen 20 Uhr über die Hans-Böckler-Straße gefahren, obwohl die Ampel rot war. Versperrte Sicht Ein Autofahrer erkannte die Situation zu spät und erfasste das Kind. Es war auf der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs. vor...

Wahl-Diskussion: „Ohne Bremerhaven kein Bremen“

BLG verkaufen? Oder das Klinikum Reinkenheide? CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder geriet bei der Wahlveranstaltung der NORDSEE-ZEITUNG unter Druck. Kein Verkauf Viele Leser sind alarmiert, seit FDP und der CDU-Wirtschaftsrat mehr Privatisierung gefordert hatten. Meyer-Heder gab sein Wort: „Wir verkaufen nicht die BLG und kein kommunales Krankenhaus.“ Duell der Spitzenkandidaten...