Autor: Oliver Moje

Oliver Moje, Jahrgang 1971, hat schon als Zehnjähriger eine erste eigene Zeitung für Freunde herausgegeben und als Neuntklässler 1986 eine Schülerzeitung an der KGS Tarmstedt gegründet. Nach dem Abitur am Zevener St.-Viti-Gymnasium 1990 war er vier Jahre freiberuflich bei der Wümme-Zeitung in Lilienthal tätig, bevor er 1994 zunächst als Volontär, dann als Redakteur bei der Zevener Zeitung anfing, für die er bis heute arbeitet.
Oliver Moje

Über Oliver Moje

hat veröffentlicht 62 Beiträge

Oliver Moje, Jahrgang 1971, hat schon als Zehnjähriger eine erste eigene Zeitung für Freunde herausgegeben und als Neuntklässler 1986 eine Schülerzeitung an der KGS Tarmstedt gegründet. Nach dem Abitur am Zevener St.-Viti-Gymnasium 1990 war er vier Jahre freiberuflich bei der Wümme-Zeitung in Lilienthal tätig, bevor er 1994 zunächst als Volontär, dann als Redakteur bei der Zevener Zeitung anfing, für die er bis heute arbeitet.

SG Wörpetal richtet Ü40-Niedersachsenmeisterschaft aus

Manchmal liegen beim Fußball Triumph und Schmerz ganz dicht beieinander. Das erfuhren die Spieler der SG Wörpetal, die die Ü40-Niedersachsenmeisterschaft erstklassig auf die Beine stellten, aber als Mannschaft unglücklich im Viertelfinale ausschieden. Damit hatten sie vermeintlich die Qualifikation für die nächsten Titelkämpfe verpasst.  Als Fünfter noch qualifiziert Ein...

Volleyball: Zeven steigt zweimal auf und zweimal ab

Die erste und die zweite Damenmannschaft der Volleyballabteilung TuS Zeven haben am vorletzten Spieltag der Saison ihren Aufstieg perfekt gemacht. Die beiden ersten Herrenmannschaften dagegen steigen ab.  Vorzeitig Meister Die erste und zweite Damenmannschaft haben jeweils die vorzeitige Meisterschaft perfekt gemacht. Sie werden künftig in der Ober- und...

Schnelle Sportler beim 10. Zevener Stadtlauf

Der neue, etwas großzügigere Start/Ziel-Bereich am Vitusplatz spornte die rund 500 Teilnehmer des zehnten Zevener Stadtlaufes offenbar zu Höchstleistungen an. Die schnellste Läuferin über zehn Kilometer, Svea Timm vom Lüneburger SV (U18), hätte mit ihrer Zeit von 38:58 Minuten im Vorjahr noch das Männerrennen gewonnen. Doch jetzt musste sie...

FC Ostereistedt/Rhade plötzlich ohne Vorstand

Beim „Tag der Endspiele“ im Juni in Ostereistedt zeigte sich der FC Ostereistedt/Rhade als toller Gastgeber. Doch hinter den Kulissen knirschte es gewaltig – so gewaltig, dass der Verein inzwischen keinen handlungsfähigen Vorstand mehr besitzt. Vorsitzender und Stellvertreterin zurückgetreten Schon 24 Stunden nach dem Endspieltag hatte die stellvertretende...