Autor: Peter Herkenhoff

Ex-Polizeibeamter im Bundesgrenzschutz (heute: Bundespolizei); Volkswirt (Uni Kiel und Köln), Absolvent der Kölner Journalistenschule; Stationen als Wirtschaftsredakteur bei Börse Online (München), Die Telebörse (Frankfurt/London), Die Welt (London/New York), Financial Times Deutschland und Dow Jones (Frankfurt); Ex-Pressesprecher (Targobank und Hogan Lovells/Düsseldorf)

Über Peter Herkenhoff

hat veröffentlicht 5 Beiträge

Ex-Polizeibeamter im Bundesgrenzschutz (heute: Bundespolizei); Volkswirt (Uni Kiel und Köln), Absolvent der Kölner Journalistenschule; Stationen als Wirtschaftsredakteur bei Börse Online (München), Die Telebörse (Frankfurt/London), Die Welt (London/New York), Financial Times Deutschland und Dow Jones (Frankfurt); Ex-Pressesprecher (Targobank und Hogan Lovells/Düsseldorf)

Volksbank: Keine Garantie für restliche Standorte

Die Volksbank Bremerhaven-Cuxland schließt 11 von 28 Filialen. Das teilte der Vorstand der Genossenschaftsbank während einer Pressekonferenz am Firmensitz in Beverstedt mit und bestätigte damit einen Bericht der NORDSEE-ZEITUNG und von nord24. Diese 11 Standorte sind betroffen Man habe vorab die Bürgermeister und die Genossen informiert, die Kunden...

Bremerhaven: Telekom schließt Servicecenter

Die Telekom schließt Ende März 2019 ihre Auffanggesellschaft in Bremerhaven. Derzeit arbeiten dort 100 unkündbare ehemalige Postbeamte und 30 Angestellte für die Telekom-Tochter Vivento Customer Services (VCS). Sie können in ein Telekom-Callcenter in der Bremer Überseestadt wechseln. Stadtspitze überrascht Die Stadtspitze zeigte sich überrascht. „Wir hätten uns natürlich...

Restaurantkette Nordsee wird verkauft

Die Nordsee GmbH wechselt den Eigentümer. Die Gesellschaft „Kharis Capital“ übernimmt das Bremerhavener Unternehmen. Der neue Eigentümer hat seinen Sitz in der Schweiz und Belgien. 6000 Mitarbeiter Nordsee betreibt weltweit rund 370  Schnellrestaurants, davon 313 in Deutschland. Rund 6000 Mitarbeiter erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 350 Millionen Euro....

Bremerhavener Juden kritisieren neue AfD-Gruppe

Mit Unverständnis haben die beiden jüdischen Gemeinden in Bremerhaven auf die Gründung der Gruppe „Juden in der AfD“ am vergangenen Wochenende in Wiesbaden reagiert. Mitglieder aufklären „Der Populismus hat es in unsere Reihen geschafft“, sagte der Vorsitzende der liberalen Menora Jüdische Gemeinde Bremerhaven, Mircea Ionescu. Nach seiner Ansicht...