Autor: Rainer Donsbach

Rainer Donsbach

Über Rainer Donsbach

hat veröffentlicht 140 Beiträge

Wird die „Theo“ wieder zur Grundschule?

Kann die vor elf Jahren für 2,6 Millionen Euro zu einem „Haus der Arbeit, Familie und Kultur“ umgebaute „Theo“ wieder zu einer Grundschule werden? Die FDP meint ja. „Ein Umbau würde wahrscheinlich billiger und schneller realisierbar sein als ein Neubau“, glaubt Sprecher Prof. Dr. Hauke Hilz. „Theo“-Betreiber finden Vorschlag...

Nach Insolvenzantrag: Seaside Bremerhaven macht dicht

Rund zwei Monate nach Bekanntwerden des Insolvenzantrags des Restaurants Seaside am Weserdeich in Bremerhaven müssen die Betreiber den Betrieb einstellen.  Seaside muss schließen Grund für die Schließung sind Zahlungsschwierigkeiten. Die Betreiber des Seaside hatte am 13. Februar Insolvenz angemeldet, konnten das Restaurant aber weiter geöffnet halten. Kein Käufer gefunden...

Bremerhaven: Zoll schrottet Lamborghini

Wahnsinn, dieser Wagen: Ein zitronengelber 12-Zylinder-Lamborghini, der das Herz jedes Autofans höher schlagen lässt. Leider ist er eine Fälschung. Zollfahnder entdeckten den Wagen in einem Container und stellten ihn sicher. Nächste Station: Schrottpresse. Kokain im Wert von 70 Millionen Euro Die Lamborghini-Kopie gehörte zu den im vergangenen Jahr...

Pop-up-Läden frischen die „Bürger“ auf

Frischer Wind in der „Bürger“: Pop-up-Läden sollen gegen den Leerstand helfen. In den kommenden Wochen wird sich einiges in Mitte tun.  Neu in der „Bürger“: Kindermode aus abgelegter Kleidung Mit der „Springflut“-Aktion – so der offizielle Kampagnentitel – lässt die Städtische Wohnungsgesellschaft (Stäwog) den Leerstand in der Innenstadt auf...

Bremerhaven: Kokain im Millionenwert beschlagnahmt

Zoll und Polizei ist in Bremerhaven erneut ein Schlag gegen die Kokain-Mafia gelungen. Bei einem Großeinsatz an mehreren Stellen im Stadtgebiet wurden vier Dealer festgenommen und Kokain „im hohen zweistelligen Kilobereich“ sichergestellt, wie Stephan Meyns vom Zollfahndungsamt in Hamburg es ausdrückt. Fünf Hausdurchsuchungen Wie erst jetzt bekannt wurde,...

Alles neu im Gefängnis an der Nordstraße

Das Gefängnis an der Nordstraße ist sicherer geworden. Aber auch menschenwürdiger. Rund zehn Millionen Euro hat es sich das Land Bremen kosten lassen, aus dem 1916 errichteten Knast eine moderne Vollzugsanstalt zu machen. Einzelzelle mit TV und Telefon Bisher mussten sich häufig mehrere Insassen eine nur sieben Quadratmeter große...