Autor: Ursel Kikker

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.
Ursel Kikker

Über Ursel Kikker

hat veröffentlicht 108 Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.

Schäden durch intensive Fischerei

Überfischung gilt als eine der größten Bedrohungen der Meere. Dr. Gerd Kraus vom Thünen-Institut für Seefischerei in Bremerhaven erklärte in der Reihe „Science goes public“, wie Wissenschaftler Überfischung überhaupt definieren. Das ist nicht unbedingt das, was der Otto Normalverbraucher darunter versteht. Geschicktes Management Der denkt daran, dass Fischbestände...

Science Slam in Bremerhaven: „Pflanzen in der Folterkammer“ und andere Kuriositäten

Fünf Wissenschaftler treten am Donnerstag beim Science Slam in Bremerhaven an. In zehn Minuten müssen sie möglichst amüsant ein Forschungsthema präsentieren. Ein Kandidat berichtet über „Pflanzen in der Folterkammer“. Fünf Wissenschaftler aus Bremerhaven und Bremen Das ist der Lebensmittelexperte Martin Schüring von Technologietransfer-Zentrum im Fischereihafen. Vom Alfred-Wegener-Institut (AWI)...

Tausende Besucher bei Lichterspektakel

Das Lichterspektakel ist ein Renner für Bremerhavener und Besucher aus dem Umland geworden. Auch bei der 15. Auflage am Freitag ließen sich Tausende Besucher im Speckenbütteler Park verzaubern. Ob Stelzenläufer, Feuerkünstler, Tänzer, Musiker oder Akrobaten: Sie sorgten für ein außergewöhnliches Abendprogramm. Auch Schulen und Kindergärten experimentierten mit Licht...

Wasser umsonst zapfen: Projekt „Refill“ erobert Bremerhaven und umzu

Das Projekt „Refill“ hat Bremerhaven erreicht. Bei Geschäften und anderen Stationen kann jeder kostenlos Leitungswasser abfüllen. Die Teilnehmer sind mit einem Sticker markiert. Kostenlos Leitungswasser abfüllen Im Internet ist Mareike Knebel über die Idee gestolpert. „Refill“ heißt der Service, der Plastikflaschen für unterwegs überflüssig machen soll. In Geschäften...