Autor: Ursel Kikker

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.
Ursel Kikker

Über Ursel Kikker

hat veröffentlicht 120 Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.

Luftraum wird zum Labor: Die NASA forscht über Bremerhaven

Der Luftraum über Bremerhaven wurde zum Labor. Zwei Forschungsflugzeuge flogen dicht hintereinander. Die erste Maschine hatte alternativen Kraftstoff getankt, die zweite hinter ihr „schnüffelte“ in ihrem Abgasstrahl. DLR und NASA Es ging um den Ausstoß von Rußpartikeln, um Kondensstreifen und Wolkenbildung. Kondensstreifen gelten als mitverantwortlich für die Klimaerwärmung....

Bremerhaven: Schiffe fliegen aus dem Museum

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum ist dabei, seinen Bangert-Bau auszuräumen. Deshalb hat das erste Schiffe fliegen gelernt. Weitere werden folgen. Rettungsboot „Frederike“ fliegt Ein großer Kran hat als erstes das Rettungsboot „Frederike“ aus dem Innenhof des Deutschen Schiffahrtsmuseums gehievt. Außerdem wurde ein schwerer Reinigungsroboter für Ölplattformen auf einen Sattelschlepper gesetzt...

4,5 Millionen Euro Investitionen: Neubau für Fischumschlag in Bremerhaven

In Bremerhaven-Fischereihafen entsteht ein Neubau: Die Nordwest Logistik und Spedition GmbH bekommt ein hochmodernes Fischumschlagszentrum. Investiert werden 4,5 Millionen Euro. Fünf neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Logistikabteilung für Fische Im einem Fischumschlagszentrum wird frischer und tiefgekühlter Fisch mit Lastwagen angeliefert. Die Ware wird dann weiter an die verarbeitenden Betriebe...

Brustkrebs: Mammographie dient Früherkennung

Das Mammobil steht in Brake. Die ersten Frauen haben das Angebot zur Brustkrebs-Früherkennung bereits genutzt. In der Kreisstadt bekommen rund 1800 Frauen zwischen 50 und 69 Jahren eine Einladung für die Mammographie. Dabei wird die Brust geröntgt, um Krebs aufzuspüren. Teilnahmebereitschaft in der Wesermarsch ist groß In ihrem...

Aus Bremerhaven ins All: Unternehmen fertigt Kabelbäume für Satelliten

Das Unternehmen E.I.S. Electronics GmbH aus Bremerhaven hat sich mit Kabelbäumen einen Namen gemacht. Die werden in Flugzeuge und Satelliten eingebaut. Gerade hat der Betrieb in der Rudloffstraße wieder einen interessanten Auftrag bekommen. Kabelbäume für die Galileo-Satelliten Denn E.I.S. soll für das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB die nächsten Galileo-Satelliten mit...

Bremerhavener Kult-Imbiss setzt auf neuartige Fischkühlung

Im Kult-Imbiss Fisch 2000 im Fischereihafen wabert feiner Nebel über der Auslage. Dieser Nebel verhindert das Austrocknen von Fischen und Fischfilets. Entwickelt wurde die besondere Kühltheke beim Technologie-Transfer-Zentrum Bremerhaven (TTZ). Die Forscher haben weitere Pläne. Ultraschall verwandelt Wasser in feinen Nebel Im TTZ wurde das sogenannte Bremerhavener Aerosol-Verfahren...