Ausgebremst: Technischer Defekt im Wesertunnel

Seit Montag leuchten die gelben Warnlampen und das Schild „Tempo 60“: Autofahrer werden seit einigen Tagen in beiden Richtungen am Wesertunnel ausgebremst, ohne erkennbaren Grund. Schuld ist ein technischer Defekt.

Ein Schalter ist kaputt

Wie Reiner Grunemeyer von der Straßenmeisterei Brake erklärte, ist ein Schalter kaputt. Wie lange der Defekt noch andauert, kann derzeit noch nicht vorhergesagt werden. Die Autofahrer müssen sich in Geduld üben.

Tempolimit gilt trotz Defekt

Auf’s Tempo drücken sollten die Autofahrer nämlich auf keinen Fall. Auch wenn die aufleuchtende „60“ durch einen technischen Defekt angezeigt wird, ist dies die derzeit vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Darauf weist die Straßenmeisterei ausdrücklich hin. Am Mittwochabend war der Fehler behoben.