Bremerhaven: Bahnhof Wulsdorf wird fit gemacht

Der Bahn-Haltepunkt Bremerhaven-Wulsdorf wird saniert. Im Bahnhofsumfeld sollen neue Parkplätze für Autos und Fahrräder entstehen.

Bahn investiert 3,3 Millionen Euro

Rund 3,3 Millionen Euro kostet die Modernisierung der Haltestation durch die Deutsche Bahn. Vorgesehen sind unter anderem die Erhöhung des Mittelbahnsteigs auf 76 Zentimeter, die Erneuerung der Zugangstreppe und der Neubau eines Aufzuges von der Brücke zum Bahngleis.

Stadt Bremerhaven verbessert Umfeld

Um die Attraktivität des ÖPNV und den des Haltepunktes Wulsdorf zu erhöhen, will die Stadt auch die Park+Ride-Situation verbessern. Eine P+R-Anlage soll 100 Meter von der Bahnstation entfernt gebaut werden. Direkt vor dem alten Bahnhofsgebäude ist ein überdachter Fahrradstand geplant. Auch über eine neue Busanbindung wird nachgedacht.