Bremerhaven: Bahnreisende müssen sich auf Zugausfälle einstellen

Bahnreisende haben es in den kommenden Wochen nicht leicht. Von Ende Mai bis Mitte Juli gibt es auf der Strecke von Bremerhaven nach Bremen wieder umfangreiche Bauarbeiten. Es kommt zu vielen Zugausfällen.

Es gibt Ersatzfahrpläne

Die Regionalexpress-Linien nach Hannover (RE 8) und Osnabrück (RE 9) können vor allem an den Wochenenden nicht verkehren (siehe Artikel). Auch die Nordwestbahn (RS 2) muss einen Ersatzfahrplan aufstellen. Zwischen Oldenbüttel und Bremen-Burg gibt es an etlichen Verkehrstagen einen Ersatzverkehr mit Bussen (siehe Fahrplan unten).

An zwei Wochenenden wird es richtig eng

Besonders eng wird es an den Wochenenden 1./2. und 15./16. Juni. Hier gibt es fast überhaupt keine durchgehenden Zugverbindungen von Bremerhaven nach Bremen.

Die Ersatzfahrpläne im Überblick: