Bremerhaven: Wartungsarbeiten auf der Grimsbystraße

Auf dem Autobahnzubringer Grimsbystraße in Bremerhaven wird kommende Woche gearbeitet. Die sogenannte Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) muss gewartet werden.

Nur eine Fahrspur je Richtung

Die VBA wird laut einer Mitteilung des Amts für Straßen- und Brückenbau von Montag bis Freitag, 28. Juni, in der verkehrsarmen Zeit von 9 bis 15 Uhr gewartet. Dann steht je Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich allerdings auf ständig wechselnde Fahrbeziehungen einstellen.