Godenstedt: Bahnhofstraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Das könnte bis Ende Mai für Behinderungen im Straßenverkehr sorgen: Wegen Bauarbeiten wird die Bahnhofstraße in Godenstedt ab Montag, 8. April, für mehrere Wochen abschnittsweise voll gesperrt.

Vollsperrung in Godenstedt

„Es geht hierbei um einen Teilbereich der Bahnhofstraße vom Bahnübergang bis zur Bergstraße“, so Jörg Ahrens vom Bauamt der Samtgemeinde Selsingen. Bei den Instandsetzungs-Arbeiten im Auftrag der Gemeinde Seedorf wird das Betonsteinpflaster nebst Randeinfassungen auf einer Länge von rund 430 Metern erneuert.

Busverkehr ist betroffen

Davon betroffen ist auch der Schul- und Linienbusverkehr. Die Bushaltestellen in dem Bereich können während der Arbeiten nicht angefahren werden. Die Sperrung dauert  voraussichtlich bis zum 31. Mai. Die Bahnhofstraße ist zugleich die Verbindungsstraße, die hinter der Fallschirmjäger-Kaserne in Richtung Seedorf führt.

Lutz Hilken

Lutz Hilken

zeige alle Beiträge

Lutz Hilken ist in Zeven geboren. Als Redakteur der Zevener Zeitung berichtet er von Politik über Kultur bis zu sozialen Themen über das lokale Geschehen.