Personalengpass bei der Nordwestbahn: Es fallen noch mehr Züge aus

Wer auf die Nordwestbahn angewiesen ist, sollte sich für Freitag und fürs Wochenende nach Alternativen umsehen. Das Unternehmen kündigt Zugausfälle aufgrund von Personalengpässen an. Zwischen Bremerhaven und Bremen gibt es wegen einer Baustelle sowieso schon einen Schienenersatzverkehr.

Diese Verbindungen sind betroffen

Am Freitag, 31. Mai, werden laut Nordwestbahn die Linien RS 1, RS 2, RS 3 und RS 4 betroffen sein. Die RS 4 fährt zwischen Nordenham und Bremen.

Einzelne Zugausfälle zwischen 11 und 17 Uhr

Zwischen Nordenham und Bremen können einzelne Zugverbindungen der RS 4 von 11 bis 17 Uhr nicht abgedeckt werden. Die Linie der RS 1 von Bremen-Farge nach Verden ist den ganzen Tag über von den Zugausfällen betroffen. Auf der RS 2 von Bremerhaven-Lehe bis Twistringen kann es zu Zugausfällen von 5 bis 16 Uhr kommen. Die RS 3 von Bremen bis Bad-Zwischenahn ist von 15 bis 19 Uhr von Ausfällen betroffen.

Probleme auch am Wochenende

Auch am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juni, kann es im Netz der Regio-S-Bahn zu Zugausfällen kommen. Dazu will die Nordwestbahn so schnell wie möglich auf ihrer Website informieren.