Anzeige

Auto fährt mit halbnacktem Mann auf dem Dach durch Stade

Ein Auto hat am Donnerstagnachmittag für Aufsehen in Stade gesorgt. Während es durch die Innenstadt fuhr ragte ein halbnackter Mann aus dem Schiebedach.

Halbnackter ragt aus Auto

Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei gegen 13.30 Uhr, dass er soeben einen roten Mazda gesehen habe, auf dessen Dach sich ein junger Mann befinden würde. Der Mazda würde in der Stader Innenstadt umherfahren. Die Polizei erwischte den Mazda in der Harsefelder Straße in Stade.

Polizei stoppt die Fahrt

Ein junger Mann mit unbekleidetem Oberkörper ragte aus dem geöffneten Schiebedach. Die Polizei stoppte die Fahrt. Weder die 19-jährige Fahrerin noch der 21-jährige Mitfahrer erkannte die Gefahr der Aktion und schienen sich eher darüber zu erheitern. Gegen beide wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.