Mann stirbt bei schwerem Autounfall im Landkreis Rotenburg

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße nahe Hellwege (Landkreis Rotenburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar.

Kollision mit einem Baum

Der 74-Jährige war am Dienstaganachmittag mit seinem Kleinwagen zwischen Hellwege und Ahausen unterwegs. Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum kollidierte das Auto mit einem Straßenbaum.

Hilfe kommt zu spät

Feuerwehrleute befreiten ihn aus dem Fahrzeugwrack. Doch kam die Hilfe zu spät. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Während der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße knapp zwei Stunden gesperrt.