Bremen: Polizei findet Dolche bei Waffensammler

Spezialkräfte der Bremer Polizei haben einen Waffensammler in seiner Wohnung festgenommen. Sie stellten mehrere Schusswaffen sicher, darunter Druckluftwaffen und Dolche.

Mit Schrotflinte hantiert

Außerdem fanden die Beamten Munition und Drogen. Der Mann kam laut Polizei in eine psychiatrische Klinik. Nachbarn hatten die Polizei am Montagabend alarmiert, weil der 54-Jährige am Fenster mit einer Schrotflinte hantiert hatte.

Bewohner in Sicherheit

Weil die Anrufer die Situation als bedrohlich beschrieben, sperrte die Polizei das Gebiet um das Mietshaus ab und brachte die Bewohner in Sicherheit. Auch der Verkehr wurde umgeleitet. Bei dem knapp zweistündigen Einsatz wurde niemand verletzt.