Sechs Verletzte bei Unfall in Wittstedt

Eine Frau ist am Samstag auf der Kreisstraße 45 in der Ortschaft Wittstedt mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen. Sie stieß vor dem Ortsausgang mit einer anderen Frau zusammen.

Ursache ungeklärt

Gegen 12.30 Uhr kam die 33-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende Autofahrerin hatte vier Kinder im Alter zwischen zwei und 16 Jahren im Auto.

Alle Beteiligten im Krankenhaus

Alle Beteiligten wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Polizei sucht nach Zeugen

Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die vor Ort eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Wittstedt übernahm die Verkehrsregelung und reinigte die verunreinigte Fahrbahn. Unfallzeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.