Unfall bei Rotenburg: Taxi kollidiert mit abbiegendem Auto

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Westerholz und Rotenburger sind Donnerstagnachmittag zwei Frauen leicht verletzt worden.

Ein 48 Jahre alter Taxifahrer hatte laut Polizei zu spät bemerkt, dass die 67-jährige Autofahrerin vor ihm abbiegen wollte. Beim Überholen kollidierte sein Fahrzeug mit dem der Frau. Sie und eine 44-jährige Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro.