Verden: Großbrand in ehemaligem Supermarkt

In der Nacht zu Dienstag brannte ein ehemaliger Supermarkt in Verden komplett aus. Etwa 200 Einsatzkräfte waren seit zwei Uhr mit dem Löschen beschäftigt.

Großeinsatz der Feuerwehren

Bei dem Brand waren Feuerwehrleute aus elf Ortsfeuerwehren im Einsatz. Das Feuer im Wohngebiet wurde schnell unter Kontrolle gebracht und ein angrenzendes Geschäftsgebäude geschützt.

Ermittlungen zur Brandursache laufen

Verletzte gab es nach ersten Informationen keine. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.