Bremen: Unfall mit drei Lastwagen auf der A27

Auf der A27 bei Bremen hat es am Donnerstagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Drei Lastwagen sollen laut Polizei beteiligt gewesen sein.

Staus auf der A27

Die Autobahn wurde in Richtung Bremerhaven ab der Anschlussstelle Überseestadt gesperrt. Einer der Lastwagen soll auf ein Stauende aufgefahren sein. Zwei Fahrer wurden bei dem Unfall nach Informationen von Radio Bremen verletzt. Einer der Fahrer sei schwer eingeklemmt worden. Autofahrern wird geraten die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Auf der A27 bildeten sich lange Staus.

Die Polizei Bremen informiert über Twitter: