Hinrich Lührssen tritt für die „Bürger in Wut“ an

Der Journalist Hinrich Lührssen sorgt wieder für Gesprächsstoff. Nach Informationen von „buten un binnen“ soll der ehemalige TV-Reporter zur Bürgerschaftswahl (Landtag) als Spitzenkandidat für die „Bürger in Wut“ antreten.

Erst kürzlich aus der AfD ausgetreten

Der BIW-Vorstand hat demnach angekündigt, Lührssen am kommenden Samstag als Spitzenkandidat vorschlagen zu wollen. Erst kürzlich war der TV-Mann aus der AfD ausgetreten. Dort hatte sich Lührssen vergeblich um den Posten des Spitzenkandidaten bemüht.