Imbisswagen brennt an See in Bremen-Walle

Am späten Mittwochabend geriet ein Imbisswagen am Waller Feldmarksee in Bremen-Walle in Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Es entsteht ein Totalschaden

Ein Anrufer meldete gegen 23.30 Uhr einen brennenden Verkaufswagen auf dem Gelände des Waller Feldmarksees. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, an dem Fiat entstand Totalschaden.

Keine Verletzten

Über die Höhe des Gesamtschadens gab es zunächst keine Informationen. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Feuer keine Menschen verletzt.