Klimademonstranten blockieren Bremer Schaffermahlzeit

Jugendliche Klimademonstranten haben am Freitag den Beginn der traditionellen Bremer Schaffermahlzeit durcheinandergebracht. Mit Sitzblockaden riegelten sie die Zugänge zum Rathaus der Hansestadt ab.

Gäste können nicht ins Gebäude

Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD), Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und die anderen Gäste konnten zunächst nicht ins Gebäude. Schließlich setzte die Polizei durch, dass ein Eingang freigemacht wurde. (lni)

Mehr zur Schaffermahlzeit am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG und demnächst auf norderlesen.de