Koch rastet im Bremer Restaurant aus

Ein 38 Jahre alter Koch ist in einem Restaurant in Bremen-Vegesack ausgerastet. Die Polizei nahm ihn am Mittwochabend vorläufig fest, nachdem er randalierte und mehrfach versuchte, auf die Beamten loszugehen. 

Massive Gegenwehr

Gegen 18.20 Uhr erreichte die Polizei der Anruf wegen des randalierenden Mannes. Der renitente 38-Jährige wollte sich weder zu den Anschuldigungen äußern, noch seinen Ausweis vorzeigen. Als der Mann nach Ausweispapieren durchsucht werden sollte, fing er an sich massiv dagegen zu wehren.

Festnahme

Immer wieder schlug und spuckte er in Richtung der Beamten. Die Polizisten setzten daraufhin die Spuckschutzhauben auf und nahmen den Koch mit zu einem Polizeirevier.

Polizist verletzt

Gegen den 38-Jährigen wird jetzt unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Ein Polizist erlitt bei dem Einsatz leichte Verletzungen.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.