Ryanair-Streik: Bremen ist auch betroffen

Wegen angedrohter Streiks des Kabinenpersonals hat der Billigflieger Ryanair für die kommende Woche 600 Flüge abgesagt. Betroffen sind je rund 50.000 Passagiere an den Flugtagen Mittwoch und Donnerstag (25./26. Juli).

Vier Flüge

Auch in Bremen sind Flüge gestrichen worden. Am Donnerstag fallen die Flüge von Faro nach Bremen (Hin- und Rückflug) und Alicante nach Bremen (Hin- und Rückflug) aus.

Irische Piloten

Das Kabinenpersonal kämpft für bessere Arbeitsbedingungen. Deshalb haben die Gewerkschaften die Flugbegleiter in Spanien, Portugal und Belgien aufgerufen, zu streiken. Am 20. und 24. Juli starten die irischen Piloten mit der Arbeitsniederlegung.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.