19-Jähriger verursacht Unfall auf Langener Landstraße

Am Sonntag kam es in Bremerhaven an der Ecke Langener Landstraße/Debstedter Weg zu einem Verkehrsunfall. Ein 19 Jahre alter Autofahrer stieß dort mit einer 45-Jährigen zusammen.

Grünphase

Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr. Der 19-Jährige wollte von der Langener Landstraße in den Debstedter Weg nach links  einbiegen. Er hatte zwar Grün, bemerkte aber zu spät, dass die ihm entgegenkommenden Fahrzeuge auch Grün hatten.

Drei Verletzte

Er stieß mit dem Wagen der 45-Jährigen zusammen. Sie hatte ihre achtjährige Tochter im Wagen. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein 19-jähriger Beifahrer des Unfallverursachers verletzte sich ebenfalls und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Ein weiterer 19-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

Straße gesperrt

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Langener Landstraße ab dem Debstedter Weg in Fahrtrichtung Norden gesperrt.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.