A27 bei Bremerhaven-Süd: Auto landet nach Reifenplatzer in Graben

Auf der A27 hat es zwischen Bremerhaven-Süd und Wulsdorf (Richtung Cuxhaven) am Sonntagvormittag einen Unfall gegeben. Ein Auto war gegen 11 Uhr nach einem Reifenplatzer in einem Graben gelandet.

Fahrer wird leicht verletzt

Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er kam nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Für die Aufräumarbeiten musste der Hauptfahrstreifen vorübergehend gesperrt werden.